SMI-Kongress „Digitalisierung im Kontext von Nachhaltigkeit und Klimawandel“

Sustainability Management for Industries (SMI)

Digitalisierung im Kontext von Nachhaltigkeit und Klimawandel
Der 9. SMI-Kongress widmet sich dem Thema „Digitalisierung im Kontext von Nachhaltigkeit und Klimawandel“. Im Fokus stehen dabei die Chancen und Herausforderungen für produzierende Unternehmen. Zahlreiche Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft sind erforderlich, um diese Chancen und Herausforderungen wahrzunehmen und innovative Lösungen mittels der Digitalisierung und Datenanalytik zu finden, die eine erfolgversprechende Kombination ökologischer und ökonomischer Effizienz und Effektivität ermöglichen.

Die Kongressreihe „Sustainability Management for Industries“ (SMI) fördert den Wissensaustausch in Themenfeldern der Nachhaltigkeit unter Wissenschaftern und Praktikern und bietet eine interdisziplinäre Diskussionsplattform. Bisherige Teilnehmer konnten dadurch zu innovativen Projekten angeregt werden und zählen mittlerweile zu den Top-Unternehmen im Sustainability Management. Der SMI-Kongress richtet sich an Führungskräfte zukunftsorientierter Organisationen sowie an Mitarbeiter und Wissenschafter aus den Bereichen Energie-, Umwelt-, Innovations- und Nachhaltigkeitsmanagement.

Details zur Organisation und zum Tagungsbeitrag finden Sie auf der Veranstaltungswebsite.