10.01.22

Das Bild wird in Kürze verfügbar sein
Partnerveranstaltung

Online Workshop “Condition Monitoring and Predictive Maintenance”

Condition Monitoring & Predictive Maintenance PM stellt eines der Hauptthemen der CFG Smart Systems and Systems Integrationdar, für die ein Team aufgebaut wurde. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig, um die Entwicklung in diesem Bereich zu diskutieren und Kooperationsprojekte anzustoßen.

Da drahtlose Sensorsysteme im Industrial IoT stark auf dem Vormarsch sind, sollten geeignete Systeme und Rahmenbedingungen für die Implementierung bekannt und erfüllt sein. In der vergangenen Session am 15. Juni 2021wurden mit Keynotes von Jutta Isopp (Messfeld) und Johannes Lehrhofer (CISC Semiconductor) intensiv die wichtigsten Herausforderungen der kontaktlosen Sensorsysteme diskutiert, wie z.B. Probleme der Konnektivität, Sicherheitsniveau, Energie (hoher Energieverbrauch, unzureichende Batterielebensdauer), Interoperabilität, Kostenmodelle, die Komplexität der Integration neuer Sensoren.

Im von Silicon Alps in Kooperation mit AT Styria organisierten Online-Workshop am 10. 2022 setzen wir die Auseinandersetzung mit den Herausforderungen der drahtlosen Sensorik anhand der Keynote von Johannes Horvath (Analog Devices) fort. Die zweite Keynote von Wolfgang Mühleisen (Silicon Austria Labs) thematisiert den Übergang vom Condition Monitoring zur Predictive Maintenance aus der Perspektive der Forschung an den Silicon Austria Labs zur Photovoltaik. Die Impulse sollen Kooperationsideen in zukünftigen Projekten fördern.