MMP-Symposium für Industrie 5.0

Symposium für Industrie 5.0: Menschenzentrierte Produktion und Assistenzsysteme

Mit „Industrie 5.0“ vollzieht die EU-Kommission eine Kehrtwende in der Industriepolitik: Der Bericht, den die Generaldirektion Forschung und Innovation am 7. Jänner 2021 vorgelegt hat, fordert eine nachhaltige, resiliente und vor allem menschenzentrierte Industrieproduktion. Das wird weitreichende Folgen haben – für den Einsatz von Technologie, für zukünftige Formen der Interaktion Mensch und Maschine, für die Gestaltung der Wertschöpfungsketten und für die Aus- und Weiterbildung der benötigten Fachkräfte.

Das MMP-Symposium beleuchtet die Hintergründe der neuen europäischen Strategie, diskutiert die Auswirkungen auf einzelne Unternehmen, stellt eine breite Palette an Technologien vor und zeigt Best-Practice-Beispiele für die zukunftsfähige Gestaltung des Zusammenspiels von Mensch, Maschine und Produktion.

#mmp-symposium