Lange Nacht der Forschung 2020

Die Langen Nacht der Forschung (LNF) ist die einzige bundesweite Veranstaltung zur Wissenschaftskommunikation, die Leistungen heimischer Institutionen für die breite Bevölkerung zugänglich macht – von Schulprojekten bis zur Spitzenforschung. Der Bogen spannt sich von vorwissenschaftlichen Arbeiten an Schulen bis zur Spitzenforschung, von der Grundlagenforschung bis zu Leitprojekten der anwendungsorientierten Forschung und erfolgreichen Innovationen aus den Unternehmen. Österreichs größtes Forschungs-Event hat das Ziel, bei freiem Eintritt Wissenschaft und Forschung auf innovative, verständliche und unterhaltsame Weise zu präsentieren.

Der Termin für die nächste Lange Nacht der Forschung ist fixiert: die LNF20 findet am Freitag, 8. Mai 2020 statt! Sollten Sie als Aussteller Interesse oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an office@langenachtderforschung.at

PERSPEKTIVE FÜR DIE ZUKUNFT
Wissenschaft und Forschung sind attraktive Betätigungsfelder für engagierte Menschen. Sie bieten eine lohnende Zukunftsperspektive für Nachwuchskräfte und sind für Österreichs Wirtschaft essentiell, um im globalen Wettbewerb zu bestehen. So ist die LNF auch eine Kontaktbörse, bei der junge Menschen neueste Entwicklungen und Technologien spielerisch erleben und dabei Ausbildungsstätten, Einsatzbereiche und die Jobs der Zukunft kennen lernen können.