14.12.20

AdobeStock_34250396

Die Industrie „Lehrstellenkampagne 2021“ startet!

Die Entwicklungen der letzten Monate haben gezeigt, dass sich der Zeitpunkt der Berufswahl bei jungen Menschen nicht mehr an einem bestimmten Monat festmachen lässt. Dementsprechend ist es essentiell, die Attraktivität der Lehrstellen in der Industrie ganzjährig bewusst zu machen und zu kommunizieren.

Daher haben wir uns entschlossen, die traditionelle Lehrstellenkampagne der Initiative „Die Industrie“ im Jahr 2021 in modifizierter Form durchzuführen. 

Unverändert bleibt,

  • dass es sich bei der Platzierung Ihrer Lehrstellen um ein kostenloses Service von „Die Industrie“ handelt. Wie gewohnt sammeln wir Lehrstellen in der Industrie und sorgen für eine umfangreiche mediale Platzierung.
  • dass das Thema der Industrielehre in der Kleinen Zeitung umfassend präsentiert werden wird.
  • dass der Auftakt der Serie für Ende Jänner geplant ist.

Neu ist,

  • dass die Lehrstellen ab sofort das ganze Jahr ausgespielt werden und für interessierte Jugendliche, Eltern und PädagogInnen abrufbar sind.
  • dass das Lehrstellenangebot direkt auf „dieindustrie.at“, „kleinezeitung.at“ und „lehrberuf.Info“ platziert wird. Ein von uns gehosteter, zentral verwalteter XML-Feed sorgt für tägliche Aktualität und Übersicht.
  • dass die Kommunikation mit einer starken Online-Präsenz in den bei unserer Zielgruppe gängigen Social Mediakanälen verstärkt wird.  

Was gilt es Ihrerseits zu tun?

Wir dürfen Sie in gewohnter Weise herzlich dazu einladen, uns Ihre Lehrstellen unter folgendem Link zu nennen:

www.dieindustrie.at/formular-offene-lehrstellen/

Sie erhalten in Zukunft über das ganze Jahr die Möglichkeit, Ihr Angebot eigenständig zu verwalten: Nachdem Ihre Stellen über das übermittelte Formular eingemeldet wurden und schließlich korrekt online gegangen sind, erhalten Sie von „Die Industrie“ einen User Account.

Über diesen Account können Sie Ihre Stellen ganzjährig aktuell halten und im Falle einer erfolgreichen Besetzung, von der Plattform nehmen.

Wir freuen uns auf die Fortsetzung und Intensivierung unserer Zusammenarbeit mit dem Ziel, auch im Jahr 2021 offene Lehrstellen in Ihrem Unternehmen gemeinsam erfolgreich besetzen zu können.

Für Fragen steht Ihnen Renate Pichler unter office@dieindustrie.at oder 0316 321528 22 zur Verfügung.

mehr lesen

28.07.20

© Adobe Stock

Jobs und Lehrstellen anbieten

Im Sommer können wertvolle Berufserfahrung und erste Praxiseinblicke gesammelt werden. Schüler, Studierende und auch Absolventen der neunten Schulstufe nutzen häufig diese Chance.

Wir, als Plattform Automatisierungstechnik Steiermark, stehen steiermarkweit mit einer Vielzahl von Bildungseinrichtungen, wie beispielsweise der Höheren Technischen Bildungs- und Lehranstalten sowie facheinschlägigen Instituten und Studiengängen an Universitäten und Fachhochschulen, direkt in Verbindung, die den Nachwuchs in unserer Branche Automatisierungstechnik fördern und fordern.

Die Auswirkungen betreffend des Ausbruchs von CO'VID-19 sind bei dieser sensiblen Thematik, der Suche von geeignetem Fachpersonal und Nachwuchstalenten, noch deutlicher spürbar.

Wir möchten unsere Mitglieder bei der Suche nach engagierten Bewerbern zusätzlich unterstützen und deren Reichweite bei ausgeschriebenen Lehrstellen, sowie Praktika gezielt erhöhen. Die Mitglieder der Plattform Automatisierungstechnik Steiermark haben aus diesem Grund die Möglichkeit Ihre Stellenausschreibungen zusätzlich auf unserer Website at-styria.at bei Ihrem Unternehmensprofil zu veröffentlichen.

Jobs anbieten - Lehrling finden

Unser Mitglied BT-Anlagenbau GmbH & Co.KG hat dieses Angebot schon genutzt.

BT-Anlagenbau GmbH & Co.KG sucht

  • einen Lehrling (m/w) für Gas-, Wasser- und Heizungsinstallation
  • Lehrling (m/w) für Elektrotechnik mit Hauptmodul Automatisierungs- und Prozessleittechnik

Erfahren Sie hier mehr zu den ausgeschriebenen Lehrstellen.

Bei allfälligen Fragen und Anregungen zur Umsetzung auf der Website oder auch sonst stehen wir Ihnen immer gerne zur Verfügung.

mehr lesen